Hockeyhalle

Adresse

Ernst-Messinger-Sporthalle
Rudolf-Breitscheid-Str. 32d
06386 Osternienburg


Was heute eine sehr schöne Hockeyhalle mit Parkett aus echtem Holz ist, war ursprünglich eine kleine Scheune. 1973 erwarben die damaligen Vereinsmitglieder das Gebäude und bauten es in jahrelanger Arbeit auf. 1978 wurde die Halle offiziell eingeweiht. Eine Dachverlängerung, ein seitlicher Kabinenanbau, sanitäre Anlagen, eine ausreichende Stromversorgung usw. …all das wurde zu Zeiten der Mangelwirtschaft erfolgreich bewerkstelligt. Eigentlich ganz zu Beginn nur als Trainingsstätte gedacht, finden mittlerweile seit vielen Jahrzehnten die Heimspiele unserer Damen und Herren hier statt.


2002 erhielt das Gebäude den Namen des Osternienburger Hockeyvaters Ernst Messinger. Alle paar Jahre findet eine Vorrunde zur Deutschen Meisterschaft im Nachwuchsbereich hier statt. Im Winter 2014/15 bestritten mehrere Nationalmannschaften ihre Vorbereitungen zur Leipziger Hallenhockey-WM hier.